Loading...

NEUER STANDORT - NEUER PARTNER

Wir haben euch ja bereits verraten, dass es ab Mitte März einen neuen Sprechstunden-Standort mit einem neuen Partner geben wird. 

Nun dürfen wir es euch offiziell verkünden:

Ab 15. März geben unsere Ehrenamtliche im Nachbarschaftszentrum Hernals des Wiener Hilfswerks (Hernalser Hauptstraße 53, 1170 Wien) jeden Donnerstag von 15 bis 16 Uhr unterstützungssuchenden WienerInnen Orientierung im sozialen Angebot Wiens.

In den Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks finden die Menschen aus der Nachbarschaft Raum sich zu treffen und bei Aktivitäten mitzuwirken. Es ist ein Treffpunkt für alle WienerInnen. Und genau das haben die "Stadtmenschen Wien" mit den Nachbarschaftszentren gemeinsam. Im Sinne der nachbarschaftlichen Solidarität wollen wir für unsere Mitmenschen da sein. Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit!

Am 19. April um 14 Uhr laden wir gemeinsam mit dem Nachbarschaftszentrum 17 herzlich zum offiziellen Kick-Off ein! Details folgen demnächst.

www.nachbarschaftszentren.at/nz17/zentrum/

Zurück

Neues Stadtmenschen-Angebot: Stadtmenschen-Buddies

Erfreuliche Neuigkeiten von den Stadtmenschen: Nachdem wir seit drei Jahren erfolgreich die Stadtmenschen-Sprechstunden anbieten, können wir Dank unserer Kooperation mit der FSW-Wiener Pflege und Betreuungsdienste GmbH unser Angebot um das Projekt „Stadtmenschen Buddies“ erweitern.

 

Zusatzmodul: Stadtmenschen werden zu Buddies

Aufgabe der sogenannten „Buddies“ ist es, Menschen, die aus einer professionellen Begleitung durch einen Sozialarbeiter entlassen werden, auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen. Dabei handelt es sich um ein persönliches Betreuungsverhältnis, sprich ein/eine Betreuer/in unterstützt je nach Bedarf und genauer Zielvereinbarung direkt eine/einen Klientin/en. Zu den Aufgaben der Buddies zählen Hausbesuche, die Begleitung der KlientInnen zu wichtigen Terminen bzw. Beratung und Unterstützung in behördlichen Angelegenheiten (z.B.: Ausfüllen von Förderanträgen etc.)

 

Lebensweltorientierte soziale Unterstützung

Gemeinsam mit dem Fonds Sozialen Wien werden interessierte Stadtmenschen in einem, an den Stadtmenschen-Lehrgang anschließenden Workshop auf die lebensweltorientierte soziale Unterstützung vorbereitet. Bei den Buddy-Workshops wird auf vorhandenes Wissen aufgebaut und mit FSW-WPB-Sozialarbeit neue Fertigkeiten trainiert.

 

Wissen erweitern & Erlerntes vertiefen

Stadtmenschen-Buddies erhalten Workshops gemeinsam mit der FSW- Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH, monatliche Reflexionstreffen mit eigenen EhrenamtskoordinatorInnen, zusätzliche Begleitung und Unterstützung durch projektverantwortliche Sozialarbeit der FSW- Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH und externe professionelle Supervision.

 

Willst auch du Stadtmenschen-Buddy werden?

Die ersten Buddies haben bereits erfolgreich losgelegt! Jetzt sind wir auf der Suche nach neuen Interessierten. Wenn auch du Buddy werden willst, melde dich unter: jenny.vertefeuille @socialcity.at